Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Fragen zu Zahlungen aus CDU-Gemeinschaftskasse
Mehr Hessen Fragen zu Zahlungen aus CDU-Gemeinschaftskasse
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 02.02.2011
Anzeige

Wiesbaden. Die Opposition im hessischen Landtag hat Aufklärung über Zahlungen aus der Kasse der CDU-Fraktionsvorsitzenden an die Unions-Fraktion in Rheinland-Pfalz gefordert. Das „Wiesbadener Tagblatt” berichtete am 2.2., aus diesen Mitteln seien vergangenen Herbst 15 000 Euro für zwei Rechtsgutachten gezahlt worden, um die Mainzer Fraktion vor dem rheinland-pfälzischen Verfassungsgericht zu unterstützen.

Den Vorsitz der Konferenz aller Unions-Fraktionsvorsitzenden führt derzeit der Hesse Christean Wagner. „Herr Wagner muss umgehend über die CDU-Kriegskasse aufklären”, verlangte die SPD-Fraktion in Hessen.

Anzeige