Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Fluglärmkommission kritisiert Gipfel-Ergebnis

Luftverkehr Fluglärmkommission kritisiert Gipfel-Ergebnis

Die Fluglärmkommission wertet die Ergebnisse des Fluglärmgipfels mit Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) als vertane Chance. "Offensichtlich konnte die Landesregierung sich nicht gegen die Luftverkehrswirtschaft durchsetzen und eine Lärmobergrenze etablieren", erklärte der Vorsitzende der Kommission, der Raunheimer Bürgermeister Thomas Jühe (SPD), am Mittwoch.

Voriger Artikel
Sozialgerichte kämpfen mit Flut von neuen Verfahren
Nächster Artikel
Gericht entscheidet: Müssen Fluglotsen Schadensersatz zahlen?

Fluglärmkommission kritisiert Fluglärmgipfels. Foto: Maurizio Gambarini/Archiv.

Raunheim. So könne die Zahl der Flugbewegungen weiter steigen. Die vereinbarten Maßnahmen zum leiseren Fliegen entlasteten vor allem Orte außerhalb eines 20-Kilometer-Radius um den Frankfurter Flughafen. Hilfen für den besonders betroffenen Nahbereich fehlten, sagte Jühe.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel