Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Flucht durch Werra half Dieb nicht

Untersuchungshaft Flucht durch Werra half Dieb nicht

Seine spektakuläre Flucht durch die Werra hat einem Dieb in Nordosthessen nichts genutzt.

Eschwege. Nach Angaben der Polizei in Eschwege vom Freitag hatten die Fahnder nach langen Ermittlungen drei Untersuchungshaftbefehle vollstrecken wollen. Dabei ging es um eine Serie von Einbrüchen, unter anderem in ein Pfarramt, eine Bäckerei und ein Schwimmbad. Während ein 18 und ein 19 Jahre alter Verdächtiger sich festnehmen ließen, sprang ein 24-Jähriger aus dem Fenster, stürzte in die Werra und durchschwamm den Fluss. Die Ordnungshüter waren aber schneller und mussten den Schwimmer am anderen Ufer nur noch einsammeln.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen