Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Finanzminister Schäfer sieht Korrekturbedarf bei kalter Progression
Mehr Hessen Finanzminister Schäfer sieht Korrekturbedarf bei kalter Progression
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:48 28.04.2014
Schäfer will Korrekturen bei der kalten Progression. Quelle: Boris Roessler/Archiv
Frankfurt

Hessen habe schon früher die Bereitschaft gezeigt, einen Teil der finanziellen Last, die mit einer Änderung entstünde, mitzutragen.

Der Effekt der kalten Progression bewirkt, dass Lohnsteigerungen durch höhere Steuersätze wieder aufgezehrt werden. Zuletzt hatte Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) gesagt, hier Änderungen für möglich zu halten - wenn sich Spielräume ergeben. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht derzeit keinen Spielraum für eine Steuerentlastung.

dpa