Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Filmmuseum wird wiedereröffnet

Frankfurt Filmmuseum wird wiedereröffnet

Nach 22 Monaten Umbau wird an diesem Wochenende in Frankfurt das Deutsche Filmmuseum wiedereröffnet.

Voriger Artikel
Expertenstreit um Kürzungen für Kommunen
Nächster Artikel
Sportstudio brennt: Hoher Schaden

Das Archivfoto zeigt die Frankfurter Skyline vom Mainufer aus gesehen.

Frankfurt. Am Freitag um 11 Uhr darf die Presse schon mal einen Blick auf die neue Dauerausstellung werfen. 1,8 Millionen Euro hat die Neugestaltung gekostet, 12 Millionen wurden in den Umbau der Gründerzeitvilla am Museumsufer investiert, die das Museum seit den 1980er Jahren beherbergt. Auch das Kino im Untergeschoss wurde renoviert. Die erste Sonderausstellung widmet sich dem Fotografen Jim Rakete, der Schauspieler und Regisseure ablichtete.

Voriger Artikel
Nächster Artikel