Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Feuchter Jahreswechsel in Hessen
Mehr Hessen Feuchter Jahreswechsel in Hessen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 30.12.2017
Fahrzeuglampen sind in einem von Regentropfen benetzten Außenspiegel zu sehen. Quelle: Axel Heimken
Offenbach

Vormittags ziehen die Niederschläge nach Norden ab, am Mittag wird es vielfach trocken.

Örtlich, besonders im Süden, lockert die Bewölkung den Angaben nach kurzzeitig auf. Zum Abend hin zieht von Nordwesten her im ganzen Land neuer Regen auf. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 11 bis 15 Grad, in Hochlagen um 10 Grad.

In der Silvesternacht muss auch mit örtlichen Schauern gerechnet werden. Die Luft kühlt auf 8 bis 4 Grad ab. Der Wind weht mäßig bis frisch - im Bergland mit starken und stürmischen Böen.

Am Neujahr ist es wechselnd bis stark bewölkt, dazu treten Schauer auf, die im höheren Bergland teils als Schnee fallen. Am Montagabend zieht von Südwesten her ein neues Niederschlagsgebiet heran. Die Temperatur steigt auf 7 bis 11 Grad mit den höchsten Werten südlich des Mains. Im höheren Bergland werden 3 bis 7 Grad erreicht.

dpa

Die AfD peilt nach dem klaren Einzug in den Bundestag auch bei der Landtagswahl in Hessen 2018 ein zweistelliges Ergebnis an. In Hessen war die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf 11,9 Prozent der Stimmen gekommen.

20.09.2018
OP „Es gibt keine Zeit für Träume“ - Pussy Riot-Mitglied Samuzewitsch im Interview

Vor einem Jahr wurde das Urteil über Pussy Riot gesprochen. Wegen einer Anti-Putin-Demonstration wurden die Bandmitglieder zu zwei Jahren Haft verurteilt.Ein Gespräch mit Jekaterina Samuzewitsch, die inzwischen wieder frei ist.

06.03.2018
Hessen Ausgehen: Der Tipp - Grabesgruß aus den Neunzigern

Mark Lanegan stellt Dienstag im Musikzentrum seine Platte ,,Blues Funeral" vor. Eine düstere Platte über Vergebliches und Vergängliches ohne viel schnickschnack.

13.11.2012