Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Familie wird aus brennender Wohnung gerettet

Brände Familie wird aus brennender Wohnung gerettet

Aus ihrer brennenden Wohnung sind in der Nacht zum Mittwoch in Frankfurt zwei Erwachsene und ein Kind gerettet worden. Die drei erlitten Rauchgasvergiftungen und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

Voriger Artikel
Bestatter soll Urnen nicht beigesetzt haben - Ermittlungen
Nächster Artikel
Lötzsch-Rücktritt: Wissler fühlt sich in Hessen ausgelastet

Frankfurt/Main. Nach Angaben der Feuerwehr waren in ihrer Wohnung im Stadtteil Eschersheim Teile der Küche in Brand geraten. Auslöser war nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Spülmaschine. Die Bewohner seien durch den beißenden Brandgeruch geweckt worden, die Familie sei dann auf den Balkon geflüchtet. Es entstand ein Schaden von etwa 15 000 Euro.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel