Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Familie auf A 7 getötet: Prozess beginnt im November

Unfälle Familie auf A 7 getötet: Prozess beginnt im November

Rund ein Jahr nach einem folgenschweren Unfall auf der A 7 in Nordhessen beginnt am 9. November der Prozess gegen einen Lkw-Fahrer. Der 51-Jährige aus Tschechien hatte das Ende eines Staus auf der Autobahn 7 zwischen Cuxhagen und Kassel-Süd übersehen und war auf das Wohnmobil einer Familie aus dem Kreis Ammerland aufgefahren.

Kassel. Die Eltern (beide 53) und die elfjährige Tochter kamen bei dem Unfall ums Leben. Der Lkw-Fahrer selbst wurde schwer verletzt. Wie die Staatsanwaltschaft in Kassel am Dienstag mitteilte, ist der Mann wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Für den Prozess ist ein Verhandlungstag vorgesehen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen