Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Falsche Handwerker: Polizei warnt Senioren vor Betrügern

Kriminalität Falsche Handwerker: Polizei warnt Senioren vor Betrügern

Sie geben sich als Handwerker aus, pfuschen und kassieren ab: Zum Frühjahr warnt die Polizei vor allem ältere Menschen vor Trickbetrügern an der Haustür. Opfer einer solchen Masche wurde in den vergangenen Tagen eine 82-Jährige in Rotenburg (Kreis Hersfeld-Rotenburg), wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Autofasten: Gut 1900 Menschen verzichten vor Ostern aufs Auto
Nächster Artikel
Tödliche Messerattacke auf Parkplatz: Notwehr?

Die Betrüger hatten sich als Handwerker ausgegeben.

Quelle: Jan Woitas/Symbol

Rotenburg an der Fulda. Drei Männer gaben sich als Handwerker aus, die der verstorbene Ehemann beauftragt habe. Die Seniorin ließ sie ihre Arbeit erledigen - unter anderem bekam das Vordach einen - minderwertigen - neuen Anstrich. Dann kassierten die Betrüger rund 2500 Euro ab. Die Polizei sucht nun nach ihnen.

Die Beamten warnen Senioren vor Besuchern im vermeintlichen Auftrag von Vermietern sowie Strom- und Telefonanbietern. Sie mahnt dazu, sich immer einen Dienstausweis zeigen zu lassen und nur Handwerker hereinzulassen, die selbst bestellt wurden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen