Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Fahrrad-Club: Radfernwege in Hessen gut ausgebaut
Mehr Hessen Fahrrad-Club: Radfernwege in Hessen gut ausgebaut
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:45 19.04.2015
Der ADFC Hessen informiert über Radfernwege. Quelle: Uwe Zucchi/Archiv
Frankfurt/Main

Insbesondere die Beschilderung der Routen sei sehr gut, so dass auch Radeln ohne Karte möglich sei. Dennoch rät er Radlern, eine auf die Tour mitzunehmen oder sich eine entsprechende App aufs Handy zu laden.

Nach Angaben der Hessen Agentur zieht sich ein mehr als 3300 Kilometer langes Netz von Radfernwegen durchs Land. Bei der Beschilderung war der ADFC nach eigenen Angaben beteiligt.

Verbesserungspotenzial sieht der Fahrrad-Club bei manchen Routenführungen im Bergland. Man könne beispielsweise die eine oder andere Höhe auslassen und die Wege etwas ebener führen, sagte Sanden. Zudem sollten Routen dort verlegt werden, wo sie entlang viel befahrener Straßen führten. Dennoch gab es Lob für Wiesbaden: Das Land kenne die Schwachstellen und kümmere sich.

dpa