Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Fahrer flüchtet wegen Rangelei aus vollem Bus

Kriminalität Fahrer flüchtet wegen Rangelei aus vollem Bus

Wegen einer immer schlimmer werdenden Rangelei hat ein Busfahrer das Weite gesucht - und das voll besetzte Fahrzeug in der Nähe des südhessischen Bischofsheim erst einmal zurückgelassen.

Bischofsheim . Der Mann stoppte, als ein 21-Jähriger aus Angst vor dem Streit mit einem Nothammer eine Scheibe zertrümmerte, teilte am Montag die Polizei in Darmstadt mit. Mehrere alarmierte Polizeistreifen beendeten die Auseinandersetzung. Sechs Männer im Alter zwischen 17 und 26 Jahren wurden Sonntagnacht vorläufig festgenommen. Warum es zum Streit kam, war zunächst unklar. Die restlichen etwa 70 Fahrgäste mussten mit einem Ersatzbus weiter. Verletzt wurde niemand.

Voriger Artikel
Nächster Artikel