Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
FDP schlägt Kompromiss für Energiegipfel vor

Parteien FDP schlägt Kompromiss für Energiegipfel vor

Die FDP-Fraktion hat einen Kompromiss für einen Hauptstreitpunkt beim hessischen Energiegipfel vorgeschlagen.

Wiesbaden. Den Kommunen solle bei Energieprojekten begrenzt eine wirtschaftliche Tätigkeit erlaubt werden, sagten Fraktionschef Florian Rentsch und sein Stellvertreter Wolfgang Greilich am Dienstag in Wiesbaden. Bislang beharrten die Liberalen darauf, dass private vor staatlicher Tätigkeit geht. Rentsch sah nun SPD und Grüne am Zug, vor dem Abschluss des Energiegipfels am Donnerstag Zugeständnisse zu machen. "Wenn es scheitert, dann scheitert es an SPD und Grünen", sagte Rentsch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel