Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Experten erwarten starken Reiseverkehr zu Osterferien
Mehr Hessen Experten erwarten starken Reiseverkehr zu Osterferien
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:24 23.03.2015
Wiesbaden

Besonders betroffen sein könnten die Autobahnen 5 und 7 in Richtung Kassel, die A 5 und A 67 im Bereich Bergstraße in Richtung Basel und die A3 in Richtung Würzburg. Am Gründonnerstag wird für das gesamte Rhein-Main-Gebiet der meiste Verkehr erwartet - die Hessen-Mobil-Experten empfehlen deshalb, diesen Tag zu meiden.

Damit der Verkehr durch Hessens Dauerbaustellen fließen kann, werden dort den Angaben zufolge alle Fahrstreifen geöffnet. Trotzdem könne es auf der A 3 zwischen Wiesbaden und Limburg, der A 7 zwischen Guxhagen und Malsfeld sowie der A 45 zwischen dem Gambacher Kreuz und Dillenburg zu Staus kommen.

dpa