Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Ex-„Titanic“-Chefredakteur zieht in den OB-Wahlkampf

Kommunen Ex-„Titanic“-Chefredakteur zieht in den OB-Wahlkampf

Der ehemalige Chefredakteur des Satiremagazins „Titanic“, Oliver Maria Schmitt, zieht als Oberbürgermeisterkandidat in den Frankfurter Wahlkampf.

Voriger Artikel
Stellenabbau in Biblis
Nächster Artikel
Grünes Licht für neuen A44-Abschnitt - Kritik der Grünen

Oliver Maria Schmitt kandidiert für den OB-Posten. Foto: Marcus Brandt/Archiv

Frankfurt/Main. Am Donnerstag stellte er sein Wahlprogramm vor: Das Bankenviertel wird unter die Erde verlegt, die Nachbarstadt Offenbach eingemeindet, mehr niedliche Tiere für den Zoo. Für seinen Wahlkampf plant er Diskussionsrunden in Bahnhofskneipen („Trinker fragen - Politiker antworten“). Schmitt hatte nach eigenen Angaben bereits für den OB-Posten in Heilbronn und für den baden-württembergischen Landtag kandidiert und jeweils 0,2 Prozent der Stimmen bekommen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel