Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Ex-Commerzbank-Chef verlässt Fraport-Aufsichtsrat

Frankfurt Ex-Commerzbank-Chef verlässt Fraport-Aufsichtsrat

Ex-Commerzbank-Chef Klaus-Peter Müller verlässt zum Jahresende den Aufsichtsrat des Frankfurter Flughafenbetreibers Fraport.

Voriger Artikel
Schadenshöhe an Point Alpha noch unklar
Nächster Artikel
Schlechtes Wetter verhagelt Zoo-Besucherbilanz

Müller verlässt zum Jahresende den Fraport-Aufsichtsrat. (Archiv)

Frankfurt. Müller sei offiziell in der letzten Sitzung des Kontrollgremiums am 13. Dezember verabschiedet worden, teilte die Fraport AG am Donnerstag in Frankfurt mit. Der heute 66- Jährige gehörte dem Gremium seit dem 28. Mai 2008 an. Seine Nachfolgerin im Fraport-Aufsichtsrat wird zum 1. Januar Margarete Haase aus dem Vorstand der Deutz AG (Köln). Die 57-Jährige ist im Vorstand des Motorenherstellers für Finanzen und Personal zuständig.

Voriger Artikel
Nächster Artikel