Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Esa-Direktor: Astronauten könnten in zehn Jahren auf dem Mond landen
Mehr Hessen Esa-Direktor: Astronauten könnten in zehn Jahren auf dem Mond landen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:15 28.08.2014
ESA-Direktor Reiter (r) neben Merbold, erster Astronaut der ESA. Quelle: A.Dedert
Anzeige
Darmstadt

Eine Landung auf dem Mond könnte schon Mitte des nächsten Jahrzehnts möglich sein, auf dem Mars später. Im Kontrollzentrum feierte die Esa 50 Jahre Zusammenarbeit europäischer Länder in der Raumfahrt.

Die Esa ging 1975 aus den beiden Vorläuferorganisationen Eldo und Esro (European Launcher Development Organisation und European Space Research Organisation) hervor. Deren Start 1964 gilt nach Esa-Angaben als Beginn der europäischen Zusammenarbeit.

dpa

Anzeige