Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Erstes Fazit der Weinlese

Lebensmittel Erstes Fazit der Weinlese

Wegen des trockenen Sommers wird die Weinlese in diesem Jahr in Hessen voraussichtlich geringer ausfallen. "Nach dem ersten Überblick bleiben die mengenmäßigen Erträge im Rheingau und an der Hessischen Bergstraße hinter dem langjährigen Durchschnitt zurück", berichtete heute das Umweltministerium in Wiesbaden.

Voriger Artikel
Staatsanwaltschaft verliest Anklage gegen S&K
Nächster Artikel
Land räumt nach und nach Zeltunterkünfte für Flüchtlinge

Das Umweltministerium erwartet eine kleinere, aber hochwertige Ernte.

Quelle: R. Holschneider/Archiv

Wiesbaden. Allerdings seien die Mostgewichte teilweise hervorragend, so dass ein guter bis sehr guter Jahrgang erwartet werde. Die besten Weine und Sekte werden am 24. Oktober im Kloster Eberbach prämiert. 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen