Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Erste Architekten-Entwürfe für neues Grimm-Museum

Museen Erste Architekten-Entwürfe für neues Grimm-Museum

Die Ergebnisse eines Architektenwettbewerbs für den Neubau des Brüder-Grimm-Museums werden heute um 11 Uhr in Kassel vorgestellt. Ob Oberbürgermeister Bertram Hilgen (SPD) schon einen Siegerentwurf präsentieren könne, hänge vom Preisgericht ab, teilte die Stadt mit.

Voriger Artikel
IG Metall: Hessen soll Manroland mehr helfen
Nächster Artikel
Feldhofer: Keine heiße Spur nach "XY"-Ausstrahlung

Bertram Hilgen (SPD) wird den Siegerentwurf küren. Foto: Uwe Zucchi/Archiv

Kassel. Die Grimm-Welt soll auf dem Weinberg entstehen unweit des Museums für Sepulkralkultur. Baubeginn soll 2013 sein, ein Jahr später soll das etwa 18 Millionen Euro teure Haus fertig sein. Eine Zwei-Millionen-Euro-Finanzspritze für das Museum erhält die Stadt Kassel vom Land Hessen für die Ausrichtung des Hessentages 2013.

Voriger Artikel
Nächster Artikel