Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Eröffnung von Restaurant im Henninger Turm noch unklar
Mehr Hessen Eröffnung von Restaurant im Henninger Turm noch unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:23 05.01.2018
Der Neubau des Henninger Turms ragt in Frankfurt am Main in die Höhe. Quelle: Arne Dedert/Archiv
Frankfurt/Main

Ursprünglich war die Eröffnung des Restaurants "Franziska" in 130 Metern Höhe samt Terrasse für den Herbst 2017 geplant. Benannt nach dem Namen von Mooks Großtante soll es moderne deutsche Küche geben. Der Küchentresen werde offen sein. Bodentiefe Fenster sollen einen Rundum-Blick auf die Skyline und das Frankfurter Umland bieten. Die Mook-Gruppe betreibt in Frankfurt derzeit bereits fünf Restaurants.

Der 140 Meter hohe Henninger Turm gehört zu den höchsten Wohnhäusern in Deutschland. Das nach Plänen des Architektenbüro Meixner Schlüter Wendt gebaute Hochhaus lehnt sich an das alte Wahrzeichen im Stadtteil Sachsenhausen an: Der ehemalige Getreidesilo der Henninger-Brauerei war jahrzehntelang ein beliebtes Ausflugsziel mit Restaurant - und ist wegen des Radrennens rund um den Henninger Turm bekannt.

dpa

Die AfD peilt nach dem klaren Einzug in den Bundestag auch bei der Landtagswahl in Hessen 2018 ein zweistelliges Ergebnis an. In Hessen war die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf 11,9 Prozent der Stimmen gekommen.

20.09.2018
OP „Es gibt keine Zeit für Träume“ - Pussy Riot-Mitglied Samuzewitsch im Interview

Vor einem Jahr wurde das Urteil über Pussy Riot gesprochen. Wegen einer Anti-Putin-Demonstration wurden die Bandmitglieder zu zwei Jahren Haft verurteilt.Ein Gespräch mit Jekaterina Samuzewitsch, die inzwischen wieder frei ist.

06.03.2018
Hessen Ausgehen: Der Tipp - Grabesgruß aus den Neunzigern

Mark Lanegan stellt Dienstag im Musikzentrum seine Platte ,,Blues Funeral" vor. Eine düstere Platte über Vergebliches und Vergängliches ohne viel schnickschnack.

13.11.2012