Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Erneut weniger Arbeitslose in Hessen

Arbeitsmarkt Erneut weniger Arbeitslose in Hessen

Die Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist im April erneut leicht gesunken. Insgesamt waren 186 050 Frauen und Männer arbeitslos - das waren 3671 oder 1,9 Prozent weniger als im März, wie die Regionaldirektion der Arbeitsagentur am Mittwoch in Frankfurt mitteilte.

Voriger Artikel
Ermittlungen gegen Odenwaldschul-Lehrer wegen sexueller Übergriffe
Nächster Artikel
Rente mit 63: Junge Union zeigt Nahles "Rote Karte"

Zahl der Arbeitslosen in Hessen ist erneut gesunken.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl um 4268 Personen oder 2,2 Prozent. "Der hessische Arbeitsmarkt ist wesentlich aufnahmefähiger als noch im letzten Jahr", teilte Regionaldirektionsleiter Frank Martin mit. Die Arbeitslosenquote sank binnen eines Monats um 0,1 Punkte auf 5,8 Prozent. Im vergangenen Jahr lag die Quote bei 6,1 Prozent.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen