Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 5 ° Regenschauer

Navigation:
Erneut seltsamer Geruch in Lufthansa-Maschine

Frankfurt Erneut seltsamer Geruch in Lufthansa-Maschine

Wegen eines seltsamen Geruchs in der Kabine musste am Mittwochabend erneut eine Lufthansa-Maschine landen.

Voriger Artikel
Bouffier: Ich färbe mir die Haare
Nächster Artikel
Inflation in Hessen steigt auf 2,4 Prozent

Es ist bereits die dritte Landung dieser Art. Archivfoto: Frank Rumpenhorst

Frankfurt. Die Flughafen-Feuerwehr nahm den Airbus A-320 aus Nizza am Frankfurter Airport in Empfang. Wie ein Sprecher der Fluggesellschaft am Donnerstag mitteilte, konnten die 89 Passagiere sowie die Besatzungsmitglieder das Flugzeug unbeschadet verlassen.

Es war der dritte Vorfall innerhalb weniger Tage, bei dem ein seltsamer Geruch einen A-320 zur Landung zwang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel