Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Entlaufenes Känguru bei Verkehrsunfall getötet

Tiere Entlaufenes Känguru bei Verkehrsunfall getötet

Tragisches Ende eines tierischen Ausflugs: Ein Känguru, das aus einem Tierpark in Melsungen-Röhrenfurth ausgebüxt war, ist von einem Kleintransporter überfahren worden.

Körle-Empfershausen. Ein 21-jähriger Fahrer erfasste das Tier in der Nacht zum Samstag nahe Körle-Empfershausen (Schwalm-Eder-Kreis), wie die Polizei mitteilte. Insgesamt waren nach Angaben des Tierparks zwei Kängurus am 6. September entwischt, eines konnte vergangenen Mittwoch wieder eingefangen werden.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel