Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Ende 2011: Erstes Opel-Elektroauto

Rüsselsheim Ende 2011: Erstes Opel-Elektroauto

Ein Jahr vor dem Marktstart des ersten Elektroautos von Opel können sich Kunden den Ampera reservieren. Ein Schnäppchen wird das Fahrzeug aber nicht.

Voriger Artikel
4000 VW-Arbeiter bei Protest
Nächster Artikel
Abstand von Thurau-Debatte

Opel wird mit dem Bau des Ampera Ende 2011 beginnen.

Quelle: Archivbild

Rüsselsheim. Es wird in Europa einheitlich ab 42 900 Euro angeboten, der deutsche Nettopreis beträgt 36 050,42 Euro, wie der Autobauer gestern in Rüsselsheim mitteilte. Damit ist der vom Hersteller als „revolutionär" angepriesene Wagen in der alten Welt deutlich teurer als in den USA: Dort wird das Elektroauto als Chevrolet Volt schon zum vergleichsweise günstigen Einstiegspreis von 41 000 Dollar (rund 29 900 Euro) angeboten. Der Volt kommt noch in diesem Jahr auf die Straßen, der Ampera erst im vierten Quartal 2011.

Voriger Artikel
Nächster Artikel