Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Elf Griechenlandflüge wegen Streiks gestrichen

Frankfurt Elf Griechenlandflüge wegen Streiks gestrichen

Der Streik bei den Fluglotsen in Griechenland hat am Mittwoch am Frankfurter Flughafen zur Streichung von elf Flügen von und nach Griechenland geführt.

Voriger Artikel
Piloten zweier Fluggesellschaften streiken
Nächster Artikel
Unsichere Beschäftigung zurückdrängen

Der Fluglotesstreik in Griechenland ließ Flüge in Frankfurt ausfallen. (Archiv)

Frankfurt. Sechs Verbindungen aus und fünf nach Griechenland wurden annulliert, berichtete ein Sprecher des Flughafenbetreibers Fraport am Morgen. Dabei handele es sich fast ausschließlich um Flüge aus oder nach Athen. Die Passagiere seien bereits vorab informiert worden und hätten sich auf Behinderungen und Flugausfälle einstellen können. Mit den Streiks in Griechenland wollen Angestellte des privaten und öffentlichen Sektors am Mittwoch gegen das Sparprogramm der griechischen Regierung protestieren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel