Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Eisglätte auf Bundesstraße: Frau von Auto erfasst

Unfälle Eisglätte auf Bundesstraße: Frau von Auto erfasst

Auf spiegelglatter Fahrbahn hat ein schleuderndes Auto in Nordhessen eine Frau erfasst und verletzt. Die 51-Jährige war zuvor mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 251 nahe Ahnatal (Kreis Kassel) selbst in einen Graben gerutscht.

Ahnatal. Bei der Kollision am Montag zog sie sich laut Polizei zwar keine schweren Verletzungen zu, wurde aber dennoch vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße musste zwischenzeitlich vollgesperrt werden, erst nach dem Einsatz von Streufahrzeugen ging es dort wieder voran.

Die 51-Jährige war mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn abgekommen. Ein weiterer Autofahrer sicherte diese Unfallstelle und ließ seinen Wagen mit eingeschaltetem Warnblinklicht stehen. Ein 40-Jähriger in einem dritten Auto wollte dem auf der Bundesstraße stehenden Fahrzeug ausweichen, kam ebenfalls ins Schleudern und landete links abseits der Fahrbahn. Dabei erfasste er die 51-Jährige, die gerade aus ihrem Unfallwagen ausgestiegen war.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Panorama