Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Ehrlich-Preis geht an Zellbiologen Peter Walter

Wissenschaft Ehrlich-Preis geht an Zellbiologen Peter Walter

Der in den USA lebende Zellbiologe und Biochemiker Prof. Peter Walter (57) bekommt den Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preis 2012.

Voriger Artikel
Kollision mit Zug - Mädchen hat Schutzengel
Nächster Artikel
Hessen verlängert Bleiberecht

Der Preis ist mit 100 000 Euro dotiert. Foto: Frank Rumpenhors/Archiv

Frankfurt . Damit würden seine herausragenden Forschungsleistungen auf dem Gebiet der Zellbiologie gewürdigt, teilten die Paul Ehrlich-Stiftung und die Goethe-Universität am Dienstag in Frankfurt mit. Der Preis ist mit 100 000 Euro dotiert und gilt als bedeutendste Auszeichnung für Mediziner in Deutschland. Walter, der an der University of California in San Francisco arbeitet, soll am 14. März in der Frankfurter Paulskirche geehrt werden, am Geburtstag von Paul Ehrlich (1854-1915).

Voriger Artikel
Nächster Artikel