Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Dreiste Betrüger ergaunern 50 000 Euro von Seniorenpaar

Kriminalität Dreiste Betrüger ergaunern 50 000 Euro von Seniorenpaar

Mit dem sogenannten Enkeltrick haben Betrüger 50 000 Euro von einem Baunataler Seniorenpaar ergaunert. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, stellte sich den Eheleuten eine Anruferin als ihre Enkeltochter vor.

Voriger Artikel
LGW-Übernahme durch Lufthansa unter Auflagen genehmigt
Nächster Artikel
Anhörung zum Riederwaldtunnel startet im Januar

Zahlreiche Euro-Banknoten liegen auf einem Tisch.

Quelle: Daniel Reinhardt/Archiv

Kassel. Sie bat die Senioren, ihr bei dem Kauf eines Hauses zu helfen. Weil es ein echtes Schnäppchen sei, müsse sie so schnell wie möglich zuschlagen. Außerdem dürfe niemand anderes aus der Familie davon erfahren, denn der Kauf sei eine Überraschung. Als die hochbetagten Senioren nach mehreren Telefonaten zustimmten, erschien am Dienstag ein Komplize an der Haustür des Paars im Landkreis Kassel. Er gab vor, mit der Enkeltochter zu telefonieren und nahm das Bargeld entgegen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen