Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Drei Verletzte und ein toter Hund bei Unfall auf der A66
Mehr Hessen Drei Verletzte und ein toter Hund bei Unfall auf der A66
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:25 31.12.2017
Das Blaulicht an einem Polizeiauto leuchtet. Quelle: Patrick Pleul/Archiv
Langenselbold

Der Unfall, an dem drei Autos beteiligt waren, ereignete sich am Samstagabend kurz vor Mitternacht. Eine 18-Jährige kam demnach nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich, nachdem ihr Wagen an der Leitplanke abgeprallt war. Ihr Auto blieb auf dem Dach auf der linken Fahrspur liegen.

"Während sich die Fahrerin in Sicherheit bringen konnte, blieb der 25-jährige Beifahrer im Fahrzeug", berichteten die Beamten. Zwei nachfolgende Autos konnten nicht mehr bremsen und fuhren in den Unfallwagen. "Der 25-Jährige wurde dadurch schwer verletzt und musste in eine Klinik eingeliefert werden." Die beiden anderen Autofahrer wurden leicht verletzt. Im Wagen der jungen Frau saß auch der Hund der Fahranfängerin, der den Aufprall nicht überlebte. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf insgesamt 17 000 Euro.

dpa

Die AfD peilt nach dem klaren Einzug in den Bundestag auch bei der Landtagswahl in Hessen 2018 ein zweistelliges Ergebnis an. In Hessen war die Alternative für Deutschland bei der Bundestagswahl nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis auf 11,9 Prozent der Stimmen gekommen.

20.09.2018
OP „Es gibt keine Zeit für Träume“ - Pussy Riot-Mitglied Samuzewitsch im Interview

Vor einem Jahr wurde das Urteil über Pussy Riot gesprochen. Wegen einer Anti-Putin-Demonstration wurden die Bandmitglieder zu zwei Jahren Haft verurteilt.Ein Gespräch mit Jekaterina Samuzewitsch, die inzwischen wieder frei ist.

06.03.2018
Hessen Ausgehen: Der Tipp - Grabesgruß aus den Neunzigern

Mark Lanegan stellt Dienstag im Musikzentrum seine Platte ,,Blues Funeral" vor. Eine düstere Platte über Vergebliches und Vergängliches ohne viel schnickschnack.

13.11.2012