Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Drei Festnahmen nach Fund von 85 Kilogramm Opium

Kriminalität Drei Festnahmen nach Fund von 85 Kilogramm Opium

Kriminalpolizei und Zoll haben in Frankfurt 85 Kilogramm Opium sichergestellt. Drei Männer wurden festgenommen und sitzen in Untersuchungshaft, wie die Polizei am Mittwoch berichtete.

Voriger Artikel
Einsatz wegen angeblichen Munitionsfunds in Wiesbaden
Nächster Artikel
Der Winter zeigt sich bis zum Wochenende kalt und sonnig

Polizeiauto mit Blaulicht. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Frankfurt/Main. Die Fahnder hatten am vergangenen Samstag nach Hinweisen auf einen Rauschgifttransport aus dem Iran zwei 41 und 50 Jahre alte Männer bei der Übernahme eines Fahrzeugs im Stadtteil Ginnheim festgenommen. Hierbei wurden rund 42 Kilo Opium gefunden.

Ein weiterer Lastwagen mit professionellen Schmuggelverstecken konnte in Frankfurt-Kalbach lokalisiert werden. Der 35-jährige Fahrer wurde ebenfalls festgenommen. Weitere Ermittlungen führten schließlich zu einer Gartenhütte in Ginnheim: Dort stießen die Beamten in einem Backofen auf etwa 43 Kilogramm des Rauschgifts. Zum Wert des gefundenen Opiums machte die Polizei keine Angaben.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Mit der OP durch das Gartenjahr

Experten-Tipps von der ersten Saat bis zur letzten Ernte