Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Doppelter Kofferboden: Spürhund findet sechs Kilo Kokain
Mehr Hessen Doppelter Kofferboden: Spürhund findet sechs Kilo Kokain
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:05 26.01.2018
Eine Zoll-Hündin mit ihrem Hundeführer im Flughafen in Frankfurt. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main

Bei der Kontrolle von Transitgepäck aus dem kolumbianischen Bogota habe sich der Hund, ein Weimaraner, plötzlich sehr für den Hartschalenkoffer der 25-Jährigen interessiert, sagte eine Zollsprecherin am Freitag. Den Beamten fielen der ungewöhnlich dicke Deckel und Boden des Koffers auf. In dem doppelten Boden wurde weißes Pulver gefunden, das nach einem Drogenschnelltest als Kokain identifiziert werden konnte.

Der Straßenverkaufswert des sichergestellten Rauschgifts beträgt laut Polizei etwa 450 000 Euro. Die Venezolanerin sitzt seit dem Drogenfund am 30. Oktober in Untersuchungshaft. Aus ermittlungstaktischen Gründen wurde der Kokainfund erst am Freitag bekannt gegeben.

dpa

Das Hessische Kabinett entscheidet heute in Wiesbaden über den Termin für die Landtagswahl im Herbst. Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) und sein Stellvertreter Tarek Al-Wazir (Grüne) haben den 28. Oktober für den Urnengang vorgeschlagen.

21.09.2018

In Hessen soll am 28. Oktober ein neuer Landtag gewählt werden. Die schwarz-grüne Koalition hat einer Umfrage zufolge allerdings keine Mehrheit mehr. CDU und Grüne sehen die Werte als Ansporn für das Wahljahr, wie sie erklärten.

20.09.2018

Hessens SPD-Partei- und Fraktionschef Thorsten Schäfer-Gümbel will die Sozialdemokraten bei der Landtagswahl in Hessen zur stärksten Partei machen. "Ich will die nächste Landesregierung anführen", sagte Schäfer-Gümbel am Dienstag in Wiesbaden.

20.09.2018