Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Diktatwettbewerb wirbt für Rechtschreibung

Frankfurt Diktatwettbewerb wirbt für Rechtschreibung

Ein öffentliches Diktat soll in Frankfurt für die Bedeutung der Rechtschreibung werben.

Voriger Artikel
Zapfenstreich an der Fulda
Nächster Artikel
EZB-Chef Trichet erhält Hessischen Verdienstorden

Die richitge Rechtschreibung ist nicht ganz unwichitg, vor allem, wenn es darum geht, Aufmerksamkeit zu erzielen. Foto: www.pixelio.de

Quelle: Bernd Boscolo

Frankfurt. "Deutsch ist schwer zu lernen, Sprachbeherrschung aber nötig", sagte der Vorsitzende der Stiftung Polytechnische Gesellschaft, Roland Kaehlbrandt, bei der Vorstellung des in Deutschland einzigartigen Projekts am Mittwoch in Frankfurt. hr-Moderatorin Constanze Angermann diktiert den Teilnehmern - Oberstufenschüler, Eltern, Lehrer und Prominente - am 28. Februar den Text - etwa eine halbe Stunde lang.

Voriger Artikel
Nächster Artikel