Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Dieb stellt sich selbst bei Polizei: Gesteht Diebstahl

Kriminalität Dieb stellt sich selbst bei Polizei: Gesteht Diebstahl

Aus heiterem Himmel hat sich einer Streife der Bundespolizei im Oldenburger Hauptbahnhof ein Dieb zu erkennen gegeben. Der Obdachlose erklärte bei einer Überprüfung, dass er für zwei ungeklärte Diebstähle im vergangenen Herbst in Südhessen verantwortlich sei.

Oldenburg/Nauheim. Er habe rund 1500 Euro aus den Kassen zweier Verbrauchermärkte in Nauheim gestohlen, sagte der 30-Jährige nach Polizeiangaben vom Donnerstag. Die Beamten fragten bei der Polizei in Groß-Gerau nach, die die Ermittlungen bestätigte. Der Mann, gegen den ansonsten nichts vorlag, musste nicht in Haft, nachdem er eine Adresse angegeben hatte, unter der er erreichbar ist.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen