Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Die richtige Stelle muss man kennen

Pilzsammler Die richtige Stelle muss man kennen

Wärme und Regen lassen in Hessens Wäldern die Pilze sprießen. Wer die richtigen Stellen kennt, kann reiche Ernte nach Hause tragen.

Voriger Artikel
Fledermausnachwuchs gedeiht prächtig
Nächster Artikel
Textilwirtschaft: Der Pelz kehrt zurück

Wer suchet, der findet - heißt es auch in diesem Jahr. (Archiv)

Frankfurt. Allerdings werden auch erfahrene Pilzsucher nicht überall fündig. Vielversprechend seien der Spessart und das Rhein-Main-Gebiet, berichten Pilzberater der Deutschen Gesellschaft für Mykologie. Verbraucherschützer geben indes zu bedenken: Waldpilze seien auch 25 Jahre nach dem Reaktorunglück in Tschernobyl 1986 noch messbar mit Radioaktivität belastet. In manchen Sorten sei außerdem relativ viel Schwermetall enthalten.

Voriger Artikel
Nächster Artikel