Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Deutscher Filmball bleibt in München

Film Deutscher Filmball bleibt in München

Der Deutsche Filmball bleibt die kommenden Jahre in München. Das Präsidium der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) aus Wiesbaden habe sich bei einer Sitzung am Rande der Berlinale für die nächsten fünf Jahre festgelegt, teilte der Verband am Freitag mit.

Voriger Artikel
Lebenslang für Todesschützen vom Frankfurter Flughafen
Nächster Artikel
Leica mit Umsatz- und Ergebnisplus im dritten Quartal

Gäste feiern beim Deutschen Filmball in München. Foto: Ursula Düren/Archiv

Wiesbaden/München/Berlin. Die SPIO veranstaltet den Filmball seit 1974, rund 1000 Prominente aus Film, Medien, Politik und Gesellschaft kommen dazu jedes Jahr in den Bayerischen Hof in München. Erlöse der Gala kommen der Deutschen-Filmkünstler-Nothilfe zugute.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel