Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Deutscher Designpreis vergeben

Messe "Ambiente" Deutscher Designpreis vergeben

Zur Eröffnung der weltgrößten Konsumgütermesse "Ambiente" hat die Bundesrepublik Deutschland heute in Frankfurt den Designpreis 2010 vergeben.

Voriger Artikel
Kneipenschießerei nach elf Jahren vor Gericht
Nächster Artikel
Dozenten treten für Protestierende ein

Designpreise auf der Konsumgütermesse «Ambiente» in Frankfurt vergeben.

Frankfurt . Der "Rat der Formgebung" zeichnete 47 Produkt- und Kommunikationsdesigns für "herausragende Leistungen" aus. Die Auszeichnungen sind undotiert - genauso wie der Persönlichkeitspreis. Dieser ging in diesem Jahr an den Münchner Lichtkünstler Ingo Maurer (77) für sein Lebenswerk. Die 27-jährige Textildesignerin Elisa Stozyk aus Berlin erhielt den Nachwuchspreis für ihr Projekt "Wooden textiles", eine Deko- Kombination aus Holz und Textil. Der Nachwuchspreis wurde in diesem Jahr zum ersten Mal vergeben und ist mit 8000 Euro dotiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen