Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Deutsche Börse mit Quartalszahlen

Frankfurt Deutsche Börse mit Quartalszahlen

Die Deutsche Börse legt heute um 20.30 Uhr nach Börsenschluss ihre Zahlen für das dritte Quartal 2010 vor.

Voriger Artikel
Deutsche Bank mit roten Zahlen
Nächster Artikel
„Alternativlos" als „Unwort" 2010?

Es geht aufwärts mit der Deutschen Börse: Im dritten Quartal 2009 schaffte sie es, einen Überschuss zu erzielen.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt. Im Sommer hatte der Frankfurter Marktbetreiber davon profitiert, dass wegen der anziehenden Konjunktur und der Verunsicherung infolge der Schuldenkrise im Euro-Raum mehr gehandelt wurde. Das unerwartet gute zweite Quartal nährte die Zuversicht für ein gutes Gesamtjahr. Nach sechs Monaten stand ein Überschuss von 317,7 Millionen Euro in den Büchern. Die Erlöse blieben im Vergleich zum Vorjahreszeitraum nahezu stabil bei 1,083 Milliarden Euro. Im dritten Quartal 2009 hatte die Deutsche Börse AG fast 501 Millionen Euro Umsatz gemacht und gut 158 Millionen Euro Überschuss erzielt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel