Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Deutsche Bank: Vorstand im CO2-Skandal entlastet
Mehr Hessen Deutsche Bank: Vorstand im CO2-Skandal entlastet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 20.05.2015
Deutsche Bank sieht ihren Vorstand entlastet. Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv
Frankfurt/Main

Ein Sprecher der Generalstaatsanwaltschaft wollte die Äußerung der Deutsche Bank nicht kommentieren.

In Medienberichten hatte es jüngst geheißen, etliche Vorstände - inklusive der amtierenden Co-Chefs Anshu Jain und Jürgen Fitschen - hätten in der Affäre nicht oder zu spät gehandelt, obwohl sie bereits 2009 von den britischen Behörden vor betrügerischen Machenschaften beim Handel mit CO2-Zertifikaten gewarnt worden seien. Zahlreiche Händler wickelten die Geschäfte, die einen Steuerschaden in dreistelliger Millionenhöhe anrichteten, über den deutschen Branchenprimus ab.

dpa