Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Dekabank mit Details zu Halbjahresbilanz

Banken Dekabank mit Details zu Halbjahresbilanz

Die Vertriebsoffensive der Dekabank bei Kleinsparern zahlt sich aus: Von Januar bis Mai sammelte das Wertpapierhaus der Sparkassen rund 5,1 Milliarden Euro frische Gelder für Fonds und Zertifikate ein.

Voriger Artikel
Bombe in Innenstadt entschärft: Bewohner kehren zurück
Nächster Artikel
Mehr gesunde Zähne, aber auch Karies-Risikokinder

Dekabank gibt die vollständigen Halbjahresergebnisse bekannt.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

Frankfurt/Main. Damit sei im Privatkundengeschäft 2015 bereits nach fünf Monaten netto so viel abgesetzt worden wie im gesamten Jahr 2014, hatte Dekabank-Chef Michael Rüdiger Mitte Juli erklärt. Heute gibt es die vollständigen Halbjahresergebnisse. Rüdiger hatte einen Gewinnsprung angedeutet: Das wirtschaftliche Ergebnis dürfte nach vorläufigen Zahlen rund zehn Prozent über den 322 Millionen Euro des Vorjahreshalbjahrs liegen. Die Kernkennzahl der Dekabank misst Erträge minus Aufwendungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen