Volltextsuche über das Angebot:

30 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Condor-Airbus kehrt um - Pilot sah Warnhinweis

Luftverkehr Condor-Airbus kehrt um - Pilot sah Warnhinweis

Ein Airbus der Fluggesellschaft Condor ist am Dienstag rund eine Stunde nach den Start in Richtung Agadir umgekehrt und nach Frankfurt zurückgekehrt.

Voriger Artikel
Erster Schnee bremst Autofahrer und Flieger
Nächster Artikel
Erster Schnee bremst Autofahrer und Flieger

Der Frankfurter Flughafen: Eine Condor-Maschine kehrte am Dienstag nach einstündigem Flug wegen eines Warnhinweises dorthin zurück.

Quelle: Archivfoto

Frankfurt . Der Pilot habe auf seinen Instrumenten einen Warnhinweis über einen möglichen Fehler im linken Triebwerk bekommen, sagte ein Condor-Sprecher. Daraufhin habe er das Triebwerk abgeschaltet und wie in solchen Fällen üblich, den nächsten Flughafen angesteuert. Das sei Frankfurt gewesen. Den 142 Passagieren und sechs Besatzungsmitgliedern an Bord sei nichts passiert. Die Passagiere wurden betreut und sollten am Abend mit einer Ersatzmaschine nach Marokko fliegen.

Nach Angaben eines Flughafensprechers handelte es sich nicht um eine Notlandung, sondern um eine sogenannte technische Landung. Warum der Warnhinweis gegeben wurde, stand zunächst nicht fest.

Voriger Artikel
Nächster Artikel