Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° wolkig

Navigation:
Commerzbank rechnet mit schwierigem Rest des Jahres

Banken Commerzbank rechnet mit schwierigem Rest des Jahres

Trotz der Stabilisierung an den Börsen in den vergangenen Wochen bleibt die Commerzbank für das zweite Halbjahr pessimistisch. Vorstandschef Martin Blessing bejahte bei einer Bankentagung am Mittwoch in Frankfurt die Frage, ob die zweite Jahreshälfte schwieriger werde als die erste.

Voriger Artikel
Commerzbank: Bleiben trotz Schrumpfkur Partner der Unternehmen
Nächster Artikel
Opel: Gespräche zur Allianz mit Peugeot kommen gut voran

Blessing fürchtet schwierige Monate für die Commerzbank.

Quelle: Arne Dedert/Archiv

Frankfurt/Main. Schon vor einem Monat hatte der teilverstaatlichte Dax-Konzern wegen der sich eintrübenden Wirtschaftslage in Deutschland und der ungelösten Schuldenkrise in Europa ein schwächeres Geschäft angekündigt. Vor allem nehme die Gefahr zu, dass Kredite wieder vermehrt ausfielen. Im ersten Halbjahr hatte die Commerzbank unter dem Strich 644 Millionen Euro verdient und damit ein Drittel weniger als ein Jahr zuvor.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel