Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Commerzbank: Neues Filialnetz bis Jahresende geknüpft

Banken Commerzbank: Neues Filialnetz bis Jahresende geknüpft

Das neue Filialnetz der Commerzbank soll bis Jahresende geknüpft sein. "Bis Ende 2012 werden wir die Zielgröße von rund 1200 Standorten wie geplant erreichen.

Frankfurt/Main. Dann ist auch dieser Teil der Integration abgeschlossen", sagte Konzernchef Martin Blessing am Donnerstag in Frankfurt. Nach der Übernahme der Dresdner Bank im Sommer 2008 hatte Deutschlands zweitgrößte Bank angekündigt, die Zahl der Standorte von etwa 1600 auf 1200 zu verringern. Knapp 400 "Filialpärchen", also jeweils doppelt vorhandene Standorte, sollten zusammengelegt werden. Nach Angaben eines Sprechers waren bis zum Jahresende 123 davon geschafft.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel