Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Chemiker: Keine Energiewende ohne ihren Beitrag
Mehr Hessen Chemiker: Keine Energiewende ohne ihren Beitrag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:17 31.08.2009

Frankfurt/Main. «Unsere Forschung ist für die großen Zukunftsfragen essenziell», sagte der Präsident der Gesellschaft Deutscher Chemiker (GDCh), Klaus Müllen, am Montag in Frankfurt zu Beginn der größten Chemikertagung im deutschsprachigen Raum. Bis 2030 müssten die globalen Ernteerträge verdoppelt werden und bis 2050 drohten angesichts der Ölknappheit «dramatische Lücken» in der Energieversorgung. Lösungsansätze der Chemie wie Gentechnik oder neue Formen der Energiespeicherung seien daher unerlässlich.