Menü
Oberhessische Presse | Ihre Zeitung aus Oberhessen
Anmelden
Hessen Chemiearbeitgeber sehen Praktika und Eingliederung gefährdet
Mehr Hessen Chemiearbeitgeber sehen Praktika und Eingliederung gefährdet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:36 05.06.2014
Wiesbaden

Wenn freiwillige Praktikanten den Mindestlohn erhalten sollten, werde es weniger Angebote geben. Auch das in der Branche erarbeitete, tarifliche Integrationsprogramm "Start in den Beruf" für benachteiligte Jugendliche sei gefährdet. Bislang bestehe lediglich für staatlich geförderte Einstiegsqualifizierungen eine Ausnahme vom Mindestlohn, nicht aber für private, sagte Erlinghagen. Hier müsse nachgebessert werden.

dpa