Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° Sprühregen

Navigation:
Campingplätze sind Gewinner der Krise

Wirtschaftskrise Campingplätze sind Gewinner der Krise

Ob Kuscheln im Zelt oder Champagner im Luxus- Wohnmobil - Campingplätze profitieren aus Sicht der Betreiber besonders von der Wirtschaftskrise.

Voriger Artikel
Uni Kassel forscht zu Energieeffienz
Nächster Artikel
Zug trennt Betrunkenem Fuß ab

Viele kommen, aber sie bleiben nur kurz: Im Schnitt bleibt jeder Gast zweieinhalb Tage.

Eppstein. „Der Trend setzt sich fort. Wir sind die Gewinner", sagte der Vorsitzende des hessischen Campingplatzunternehmer-Verbandes (VCH/Eppstein), Jörg Steimer, in einem Gespräch mit der Nachrichtenagentur dpa. „Die Urlauber buchen nicht mehr den großen Urlaub." Zudem blieben viele bei dem sonnigen Wetter der vergangenen Wochen lieber in der Heimat und mieden die Hitze im Süden. In Hessen allerdings sei die Verweildauer mit etwa zweieinhalb Tagen pro Gast vergleichsweise kurz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen