Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 12 ° heiter

Navigation:
Busfahrt mit Kindern endet mit Motorbrand

Brände Busfahrt mit Kindern endet mit Motorbrand

Abruptes Ende eines Ausflugs: Ein mit 24 Kindern besetzter Bus ist am Mittwoch kurz vor dem Ende der Fahrt in Dillenburg (Lahn-Dill-Kreis) in Brand geraten.

Dillenburg. Die 57-jährige Fahrerin bemerkte den aus dem Motorraum dringenden Rauch und sorgte nach Mitteilung der Polizei dafür, dass die zu einer evangelischen Kirchengemeinde gehörenden Kinder und ihr Betreuer den Bus verließen. Die Fahrerin und ihre Passagiere, die auf dem Rückweg von einem Ausflug waren, wurden nicht verletzt. Die Feuerwehr löschte den Motorbrand, dessen Ursache zunächst nicht bekannt war. Der Schaden wurde auf rund 60 000 Euro geschätzt.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel