Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesstraße 49: Verkehr rollt auf vier Spuren

Wetzlar Bundesstraße 49: Verkehr rollt auf vier Spuren

Nach rund drei Jahren Bauzeit ist die Bundesstraße 49 zwischen Solms und Wetzlar auf vier Spuren befahrbar.

Wetzlar. Hessens Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) hat die zwei Kilometer lange Teilstrecke der B 49 am Montag für Autofahrer freigegeben. Damit seien "sichere und leistungsfähige Verkehrsverhältnisse geschaffen worden, die dem stetig steigenden Verkehrsaufkommen gerecht" würden, sagte Posch laut einer Mitteilung.

Auf dem Abschnitt zwischen Solms- Oberbiel und Wetzlar-Dalheim seien pro Tag mehr als 32.000 Fahrzeuge unterwegs, weswegen die Strecke sehr unfallträchtig gewesen sei. Der Ausbau kostet mehr als zwölf Millionen Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen