Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bundesrechnungshof: Neue Bewohner

Frankfurt Bundesrechnungshof: Neue Bewohner

Seit fast einem Jahrzehnt steht mitten in Frankfurt das Gebäude des ehemaligen Bundesrechnungshofs leer. Jetzt gibt es eine Wende für die Immobilie.

Frankfurt. Der Zuschlag für die beiden Projektentwickler OFB und Fay bei der Zwangsversteigerung des Gebäudes wurde bestätigt. Das Landgericht Frankfurt wies die Beschwerde des ehemaligen Eigentümers des Gebäudes zurück, wie die beiden Unternehmen gestern mitteilten. Damit ist nach ihren Angaben der Weg frei, um in Abstimmung mit der Stadt eine neue Nutzung für das Areal mit seinen 5300 Quadratmetern zu finden. Der alte Bundesrechnungshof steht teils unter Denkmalschutz.

Voriger Artikel
Nächster Artikel