Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bundespräsident bei Mainzer Dom-Jubiläum

Kirche Bundespräsident bei Mainzer Dom-Jubiläum

Das Bistum Mainz feierte am Sonntag mit Bundespräsident Horst Köhler das 1000-jährige Bestehen seines Domes.

Voriger Artikel
Kreise: Einigung in England zu Opel/Vauxhall-Rettung
Nächster Artikel
Dietzenbach wählt neuen Bürgermeister

Bundespräsident Horst Köhler wurde am Samstag-Nachmittag im Dom zu Mainz erwartet

Quelle: dpa

Mainz. Bei dem zentralen Gottesdienst sprach neben Köhler auch der Bischof von Mainz, Kardinal Karl Lehmann. Die sogenannte Pontifikal- Vesper ist laut Bistum einer der Höhepunkte des Domjubiläums. Sie wird live in den Fernsehprogrammen des Südwestrundfunks (SWR) und des Hessischen Rundfunks (HR) übertragen. Der von Erzbischof Willigis vor einem Jahrtausend im Herzen von Mainz erbaute sechstürmige Dom gilt als eine der bedeutendsten Kirchen Deutschlands. Fast das ganze Jahr über feiert das katholische Bistum Mainz, dessen Gebiet zu zwei Dritteln in Hessen liegt, das Jubiläum mit Veranstaltungen aller Art.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen