Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Bundespräsident Steinmeier kommt zur Meisterehrung

Handwerk Bundespräsident Steinmeier kommt zur Meisterehrung

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird heute in Frankfurt erwartet. Er wird sich dort ins Goldene Buch der Stadt eintragen und anschließend an einer Feier in der Paulskirche für frisch gebackene Handwerksmeister teilnehmen.

Voriger Artikel
Schäfer-Gümbel: Habe für Koalitionsverhandlungen gestimmt
Nächster Artikel
Frankfurter Kindermuseum zieht in neue Räume

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier winkt.

Quelle: Soeren Stache/Archiv

Frankfurt/Main. Steinmeier hält die Festansprache.

Insgesamt legten rund 1000 junge Menschen aus dem Rhein-Main-Gebiet und Südhessen im Jahr 2017 erfolgreich ihre Meisterprüfung bei der Handwerkskammer Rhein-Main ab. Den Angaben zufolge entspricht diese Zahl der langfristigen Entwicklung im Bezirk.

Hessenweit lagen die Zahlen für 2017 noch nicht vor. Im Jahr 2016 erwarben der Statistik zufolge landesweit 1738 Handwerker die Berechtigung, den Meistertitel zu führen - darunter 241 Frauen. Im Jahr davor waren es demnach 1920 neue Meister, 314 davon Frauen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen