Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Bundesagentur: Arbeitslosigkeit steigt 2010

Wiesbaden Bundesagentur: Arbeitslosigkeit steigt 2010

Die Arbeitslosigkeit in Hessen wird trotz des erwarteten Wirtschaftswachstums im kommenden Jahr merklich steigen.

Wiesbaden. Es werde damit gerechnet, dass 2010 im Durchschnitt 250 000 Menschen keine Arbeit haben, sagte der Leiter der Regionaldirektion Hessen der Bundesagentur für Arbeit, Wolfgang Forell, am Donnerstag in Wiesbaden. Im November waren in Hessen 195 000 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet. Rund 70 000 weitere Menschen befänden sich in Kurzarbeit, sagte Forell. Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten insgesamt werde 2010 ebenfalls sinken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Hessen